Regal mit Leinöl und Kräutern

Spreewald Kultur

Heimatstuben und Scheunenfunde

Wo Urigkeit noch heute lebt…….Willkommen in den Heimatstuben der Region. Mit viel Mühe wurden und werden die Heimatstuben der Region Spreewald heute noch gepflegt und geben den Besuchern einen fantastischen Eindruck in vergangene Zeiten. Tauchen Sie ein in Nostalgie und Raritäten, in Frischekultur und Traditionen. Eine Zeitreise beginnt…. Spreewald Kultur !

Heimatstuben

Viele Orte im Spreewald haben heute ihr eigenes kleines Museum. Man spricht von den Heimatstuben, die in Form von Vereinen gepflegt und gehegt werden. Gezeigt werden Dinge aus der Vergangenheit als es z.B. noch keine Kühlschränke gab und der Fernseher noch nicht erfunden war. Hier lebten Familien mit mehreren Kindern und verschiedenen Generationen auf engstem Raum und die Zusammengehörigkeit wurde notgedrungen stark gefördert. Treffen sie auf Geräte der Landwirtschaft wie alte Eggen und Pflüge – der Hauswirtschaft mit traditionellen Wannen und Butterstampfern. Liebevoll präsentiert und eindrucksvoll beschrieben. Heimatstuben haben selten feste Öffnungszeiten, aber können nach Vereinbarung besucht werden. Tauche ein in die Spreewald Kultur.

Spreewälder Hofläden – Frische aus der Region

Es gibt sie noch und wieder -die Hofläden im Spreewald. Hier bekommen die Besucher regionale Produkte direkt vom Bauern, Fischer, Imker. Auch viele Kunsthandwerker präsentieren ihre Produkte in den typischen Spreewaldhäusern, Scheunen und Bauernhöfen. Ein Mix aus Frischekultur und Souvenir-Stöbern -ideal für Touristen und Einheimische. Wieder neu ist z.B. der Hofladen in Raddusch. Nach jahrelanger geschlossener Pforte hat ein Jungunternehmer dieses Kleinod wieder zum Leben erweckt und eine wahre Attraktion in die Region gebracht. Weitere Hofläden findet man auch im Kurort Burg, im Angerdorf Bischdorf und auch in Fleisdorf. Viele weitere kleine Manufakturen wie Milchtankstellen und kleine Schnapsbrennereien bieten das richtige Mitbringsel für die Liebsten zu Hause.


Rares und Kurioses -Scheunenfunde

Wer alte Dinge aus Omas Zeiten mag, der sollte sich mal auf die Suche nach Raritäten aufmachen. Fündig wird man u,a. in der Vila Radus (Alte Backstube) in Raddusch. Hier gibt es jeden Sonntag im Monat die Möglichkeit alte Glaskunst, Kleinmöbel, Gemälde und so manches rare Souvenir zu ergattern. Trödel ist das nicht, aber für jeden Geldbeutel ist was dabei. Für die kleine Stärkung mit leckerem Blechkuchen und Kaffee sorgt die Bäckerei.


Buchbare Erlebnisse

Ortsrundgang -auf historischen Pfaden

Raddusch -Dauer 2,5 h ab 10 Personen jederzeit auf Anfrage /inkl. Insiderguide / Preise ab 10 € pro Person (inkl. Besuch des Hofladens mit Scheunenfunden und der Heimatstube

Kaffeklatsch mit Tradition

Raddusch -Führung und Originalen Spreewälder Hefeplinsen und Kaffee im Grünen /ab 8 Personen /Preis auf Anfrage

Am Abend kann man dann noch die Sagengeister suchen. Hier gehts dahin.

Auszeit, Betriebsausflug, Burg, Geburtstag, Heimatstuben, Hochzeit, Hofläden, Kultur, Raddusch, Rares, Scheunen, Spreewald, Tradition

Lieber Kunde,
Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns. Wir melden uns innerhalb von 24 h zurück. Eure Spreewald-Insider
Powered by