Schlagwort: Sagen

Raddusch. Das Gipfelkreuz vom Schwarzen Berg

Aufgeschrieben vom Radduscher Ortschronisten Manfred Kliche ( 2021)

Im Spreewald und , gibt es nur wenige Erhöhungen in der Niederungslandschaft , dazu gehören die Dubrauer Höhe mit 93 m über NN , der Neuzaucher Weinberg ( gelegen zwischen Straupitz und Neuzauche ) mit 88 m über NN und dann folgt schon der Schwarze Berg von Raddusch mit 65 Metern über NN.

Raddusch Gipfelkreuz setzen
Handwerker am Kreuz

Raddusch im „Gebirge“

Der Ort Raddusch selbst breitet sich unmittelbar am Rand des Baruther Urstromtals auf einer etwa 55 bis 60 m hoch gelegenen Grundmoränenplatte aus.

Nordwestlich des Ortes erhebt sich der etwa 700 m lange und 500 m breite Bergrücken , der Schwarze Berg . Er tritt sehr stark hervor , fällt stark nach Norden zur Spreewaldniederung von 65 m auf 51 m ab. Vom Berg kann man einen weiten Blick in die Spreewaldlandschaft genießen. Der Bergrücken ist Rest einer Endmoräne aus dem Warthestadium.

Manni Kliche Ortschronist Raddusch

Nutzen der Natur

In einem Teil des Bergrückens wurde Sand für den Deichbau , später für die Kraftwerke Lübbenau und Vetschau abgebaut. Bei den Abbaggerungsarbeiten wurden im schneeweißen Sand zahlreiche historische Funde ausgegraben , so unter anderem mittelsteinzeitliche

Feuersteinklingen , Spitzen ,Schaber ,Spalter und Pfeilspitzen , sowie ein Gefäß der jungsteinzeitlichen Kugelamphorenkultur belegt.

Aus der jüngeren Bronzezeit stammen bei der ehemaligen Ziegelei nahe der heutigen Autobahn und auf dem Schwarzen Berg angelegte Flachgräberfelder. Auf dem Schwarzen Berg bestand darüber hinaus während dieser Zeit eine Siedlung , deren Herdstellen untersucht wurden. Von dort stammt ein Depot von 66 Urnengefäßen , die sich in einer Grube befanden und eine weitere Bestätigung für eine frühzeitlichen Siedlung auf dem heutigen Radduschergebiet zeugen .

Auf der Abbaggerungsseite der Berges nisteten bis in die 1960 iger Jahre viele Uferschwalben , die aber durch den ständigen Abbau verschunden sind. Der flachere Südhang wurde als Ackerland durch die Landwirtschaft genutzt.

Zu Mauerzeiten

Zu DDR-Zeiten gab es Pläne im Teil des Abbaggerungsgebietes eine Badeanstalt zu errichten , auf dem Berg sollte eine Aussichtsturm aus Holz errichtet werden und ein Zeltplatz entstehen. Alles Pläne , die wegen Geld-und Materialmangel nicht verwirklicht werden konnten.Im Ausbaggerungsgebiet wurde zwischen den 60iger bis 1970iger Jahren eine Müllkippe eingerichtet , die später zugeschoben wurde .

Raddusch Gipfelkreuz und Besucher
Gipfelkreuz mit Besuchern

Waldkindergarten & Gipfelkreuz

Nach der politischen Wende wurde ein Waldkindergarten auf dem Schwarzen Berg eingerichtet , der von der Radduscher KITA intensiv genutzt und ständig weiter ausgestaltet wird. Im Jahr 2012 richtete der Radduscher Tourismusverein den „historischen Rundweg „ ein , der hauptsächlich für die Urlauber und Touristen genutzt werden soll.

Der Schwarze Berg ist dabei eine von den 20 Stationen dieses Rundweges. Dabei gibt es auch eine Besonderheit. Zum Schwarzen Berg gibt es auch eine Sage , die vom Streit zwischen einem Riesen und einem Schneider erzählt , dabei geht es darum ,wer wohl mehr Sand in den Stiefeln hätte.

Zu dieser Sage wurde in der Nähe des Waldkindergartens eine große Tafel mit der Sagengeschichte aufgestellt.

Schweizer in Raddusch

Seit meheren Jahren kommen jährlich Touristen , vorallem aus der Schweiz mit dem Schweizer Reiseunternehmen Twerenbold nach Raddusch. Zu ihrem Aufenthalt gehört neben der traditionellen Kahnfahrt auch die Wanderung auf dem historischen Rundweg.

Die Besteigung des Berges durch die Schweizer löst dabei immer wieder viel Spaß und Freude aus, da die Schweizer natürlich andere Höhen gewöhnt sind. Bei fast jedem Besuch der Schweizer Gäste wurde aus Spaß nach dem „Gipfelkreuz und dem Gipfelbuch „ gefragt.

Dies nahm das Schweizerreiseunternehmen zum Anlass und übergab bei der Besteigung des Berges im Jahr 2017 dem Radduscher Ortschronisten eine wetterfeste Kassette mit dem Gipfelbuch. Diese sollte er dem Tourismusverein übergeben ,mit der Bitte das dieser hier auf dem Berggipfel ein Gipfelkreuz errichten sollte. Der Tourismusverein konnte den einheimischen Schmiedemeister Bernd Klinkmüller für diese Aufgabe gewinnen.

2020 begann Bernd Klinkmüller das künftige Gipfelkreuz anzufertigen. In mühevoller Arbeit hat er das Gipfelkreuz angefertigt und dabei seine Arbeitsleistung und das Material gesponsort. Der Radduscher Landwirt Fritz Buchan hat dazu als Eigentümer die entsprechende Fläche zum Aufstellen des Gipfelkreuzes zur Verfügung gestellt. Der Unternehmer Matthias Mutschke, „ Gasthaus zum Slawen „ stellte kostenlos den benötigten Beton zur Verfügung und die Firma „ Richter Werbung „ wird eine Tafel zur Geschichte des Berges kostenlos anfertigen .

Nun im Jahr 2021 ist es soweit . Das Gipelkreuz ist auf dem Schwarzen Berg durch den Vorsitzenden des Tourismusvereins Frank Zeugner , Matthias Mutschke und Peter Schapp vom Ortsbeirat aufgestellt worden. Frank Zeugner ist weiter aktiv um das Gipfelkreuz noch attraktiver zu gestalten ,sollen weitere Feldsteine und Findlinge um das Kreuz gelegt und ein Gipfelbuch beschafft und angebracht werden.

Mit dem Gipfelkreuz erfährt der „historische Rundweg „ in Raddusch eine weitere Bereicherung. Also nutzen sie den nächsten Aufenthalt in Raddusch und besuchen sie den Gipfel des Schwarzen Berges , dann können sie sich selbst vom Gipfelkreuz überzeugen ! Erleben Sie den Ort Raddusch auf unseren Wanderungen mit Manni Kliche – Infos unter Tägliche Pauschalen.

Quellen : Die Ortschronik von Raddusch von Manfred Kliche

Burger und Lübbenauer Spreewald , Seite 168/169

Akademie- Verlag Berlin 1981

Aktiv, Erlebnisse, Paddeln, rad, Raddusch, Sagen, Sagengeister, Slawenburg

Nachts im Spreewald

Wanderungen & Kahnfahrten

Nachts im Spreewald

Auf Sagengeistersuche

Im Dunkeln ist gut munkeln…

 

Nachtwanderungen faszinieren einen ja von klein auf . Im Spreewald, der sagenumwoben, mystisch und oft vernebelt ist, bekommen solche Nachtwanderungen noch einen größeren Reiz. Rauschende Fließe, knackende Bäume. Doch das ist längst nicht alles, wenn sie sich auf unsere „Nacht-Touren“ begeben. Auf geht es ihr Geisterjäger !

Wer schleicht hier nachts zum Schwarzen Berg? Es ist der alte Slawe. Was sucht er hier? Kunst? Ein silberner Löffel hat es ihm angetan. Den gilt es zu finden. Ist es sogar ein Schatz der Erdgnome? Sie werden es erfahren und Türen öffnen, die nachts sonst sicher verschlossen bleiben. 

Nachts im Pusch

Begeben sie sich mit dem Slawen Manni auf eine arg finstere, aber sehr amüsante Tour durch den „Pusch“, so wurde der Spreewald mal ursprünglich genannt. Das Wort stammt aus der wendischen Sprache, welche sich aus slawischen Einwanderern mal entwickelt hat. Heute noch wird dieser Dialekt/Sprache von den „Ureinwohnern“ verwendet. Leider jedoch stirbt auch dies über kurz oder lang leider immer mehr aus. Wir halten mit Redewendungen und Anekdoten aus der Spreewälder Sagenwelt dies hier noch am Leben.

  • 1,5 stündige Wanderung
  • wechselnde Startzeiten
  • Hotel Radduscher Hafen
  • 1-6 Personen 90 €
  • jede weitere Person 12 €

Burger Geister

Schon Fontane fand die Region Burg Spreewald spannend, als er mit dem Kahn von Neu Zauche nach Burg fuhr. Sicherlich nicht nur die mystische Eiche, sondern auch andere Gründe mögen ihn bewogen haben, diese Spreewaldidylle zu erkunden. Wir begeben uns mit euch auf den magischen Wegen des Wendenkönigs, des Wassermannes und vieler anderer Sagengestalten. Bebildert wird diese Tour für Klein und Groß sicher in stetiger Erinnerung bleiben. Ein altes Forsthaus hat so manche Anekdote zu berichten, wie auch eine über 1000 Jahre alte Eiche. 

  • 1,5 stündige Wanderung
  • wechselnde Startzeiten
  • Waldhotel Eiche
  • 1-6 Personen 90 €
  • jede weitere Person 12 €

Sagengeister Spreewald

Sie könnten nachts auch alleine durch den Spreewald schleichen… Aber ob sie den Weg zurück nach Hause finden, bleibt offen. Denn nachts treiben im Spreewald so einige Sagengeister ihr Unwesen.  Besser ist es also, sie folgen der Laterne von unserem Spreewaldoriginal Manni. Denn der kennt nicht nur den rechten Weg, sondern auch die Spreewaldgeister und so manche schaurige Gruselgeschichte. Dazu weiß er noch, wo sich die Sagenwesen wie Wassermann, Teufel oder Mittagsfrau verstecken…Image

  • 2,0 stündige Theaterwanderung
  • wechselnde Startzeiten
  • Hotel Zum Leineweber
  • 1-10 Personen 200 €
  • jede weitere Person 15 €

SAGENGEISTERKAHNFAHRTEN

Für Gruppen die nachts nicht gerne wandern, ist die Geisterkahnfahrt genau das Richtige. Mit dem Spreewaldmanni (Burg) oder dem Graf von Houwald (Straupitz) als Sagenbegleiter fahren sie in die Dunkelheit des Puschs und treffen dabei unsere Sagenwesen. Garantiert lustig und auch ein wenig gruselig. Je nach Dauer und Gruppengröße machen wir Ihnen ein Angebot.

„Wassermanns Reich“ – Straupitz

Begeben sie sich mit dem Grafen von „Houwald“ alias Norman Muschka  auf eine arg finstere, aber sehr amüsante Tour durch den „Pusch“, so wurde der Spreewald mal ursprünglich genannt. Lassen sie sich von der einzigartigen Idylle des Straupitzer Schlossparks faszinieren. Auch hier treiben die Sagengeister ihr Unwesen u.a. eine alte Hexe.

  • 1,5 stündige Kahnfahrt
  • wechselnde Startzeiten
  • Start 0,5 Stunden vor Sonnenuntergang
  • Hafen Straupitz
  • 1-10 Personen 300 €
  • jede weitere Person 25 €

Feste Termine 2021 Jeden Freitag (April-Oktober)

Erwachsene 30,00 € Kinder bis 12 Jahre 20,00 €

„Wassermanns Reich“ – Burg (Spreewald)

Eine sagenhafte Runde durch Burg erwartet sie. Der Slawe Manni begleitet die kleinen und großen Sagenfans auf eine nächtliche Runde durch die Biosphäre. Schauspieler und Techniker an den Ufern sorgen für den einen und anderen „Gruseleffekt“. Aber keine Angst, die Herzpillen können sie zu Hause lassen. Nur wenn sie nicht gerne lachen, sind sie bei uns falsch. 

  • 1,5 stündige Kahnfahrt
  • wechselnde Startzeiten
  • Start 0,5 Stunden vor Sonnenuntergang
  • Fiedermannhof Burg
  • 1-10 Personen 300 €
  • jede weitere Person 25 €

Feste Termine 2021 Jeden Samstag (April-Oktober)

Erwachsene 30,00 € Kinder bis 12 Jahre 20,00 €

 

Noch fragen

Andere Orte und Transfere zum Event sind auf Anfrage möglich. 

Messenger

Klicke Whatsapp

Email


Abendtouren, Familienwanderung, Geschenk, Gruppen, Gutschein, Gutscheine, Kahnfahrt, Mittagsfrau, Nachtwanderungen, Sage, Sagen, Sagenfiguren, Sagentour, Spezialeffekte, Spreewald, Teufel, Theater, Unterhaltung, Valentinstag, Wanderung, Wassermann

Weiterlesen

Sagen Spreewald Modell kleines Haus

Sagen Spreewald

Sagentour mal anders

Sagen Spreewald -das passt irgendwie zusammen. Lustig, skuril, manchmal schaurig und gruselig. Ein bunter Sagen Spreewald Mix. Kommen Sie mit. Erleben Sie mit uns  Sagentouren in verschiedenen Mobilitäten. Erfahren Sie mehr über altüberlieferte Sagen der Spreewaldregion. Lassen Sie sich im Reich von Wassermann und Schlangenkönig so manch 

Familie, Firmen, Führung, Führungen, Kahnfahrten, Paddeln, Radfahren, Sagen, Sagentour, Spreewald, Wanderung

Weiterlesen

Weihnachten

Besinnlich
Genießen

Weihnachten im Spreewald 

Sie feiern – wir machen

Angebote zur Weihnachtszeit

Raus mit den Kids

Entdecke den Spreewald mit dem Spiel „Schatz der Burger Lutken“. Erkunde die größte Streusiedlung des Landes mit einem Mix aus Rätseln, Caching und Bewegung. Alle Infos findest du HIER

Action zu Hause

In den eigenen 4 Wänden kannst du mit ungefährlichen Lasern wie ein Biathlonprofi ans Werk und ins Ziel gehen. Leih dir die Anlagen und mache dein Familienbattle. Infos HIER

4 G Weihnachten

Mit einer persönlichen Grußbotschaft aus der Werkstatt des Spreewald-weihnachtsmannes,  machst du deine Liebsten egal wo immer etwas glücklicher. Infos gibt es HIER.

Für jeden was

Gutscheine sind immer beliebt. Für Papa das Bogenschießen, für Mama Wellness, für Opa & Oma die Genusskahnfahrt. Garantiert immer Besonders und nie 0815. Gutscheinvielfalt HIER

Weihnachten mal anders 

Familie Firmen Vereine Freunde

Wer denkt, dass der Spreewald von November bis Ostern in den Winterschlaf geht, der irrt aber gewaltig. Gerade die kalte Jahreszeit hat viele interessante Erlebnisse zu bieten. Wir haben hier nachstehend einige Winter-und Weihnachtsangebote für Euch in der Vorstellung. Ob Weihnachtsfeier oder Familienprogramm. Stöbern Sie sich durch unsere vielseitigen Angebote. Die Weihnachtszeit ist nicht nur ruhig und besinnlich, sie kann auch actiongeladen sein. Weihnachten mal anders.

Auszeit, Action, Abenteuer 

WEIHNACHTSFEIERN 2020

*Während eines Lockdowns bieten wir das Sicherheitspaket für ihre Weihnachtsfeier – Das gan(z)s sichere Spaßevent. Wir liefern ihnen unsere Laserbiathlon Systeme und das passende Weihnachtsessen.

Anfrage unter „Ganz Sichere Weihnachtsfeier“.

Die Zeiten sind nun mal anders als sonst.

Trotzdem will man ja den Mitarbeitern danken.

Das können sie doch. Verschieben statt canceln oder einfach später machen. 

EISIGE FLIESSE  

WEIHNACHTSFEIER MAL ANDERS

Erleben Sie eine Kombination aus winterlichem Spaziergang und Mummelkahnfahrt. Zwischen Mühlen und Mooren mitten in der Biosphäre werden Sie traumhafte Fotos machen, sich an Feuerstellen wärmen, Glühwein genießen und die Kälte als ein Lebensgefühl schätzen und lieben lernen. Die etwas andere Wintertour, welche am Ende mit einem kulinarischen Höhepunkt abgeschlossen werden kann. Auf dem Kahn gibt es zugleich das Lügendetektor-Rätsel. Gehen Sie dem Lutk nicht auf den Leim, denn er gaukelt Ihnen gerne etwas vor. Neu und besonders beliebt ist unsere Sagengeistertour, die es als Wanderung aber auch als Kahnfahrt gibt. Sie werden hier echten Spreewaldgeistern begegnen, die mit Feuer und anderen Effekten sie trefflich unterhalten werden. Es bisschen gruselig wird es auch. (als Kombi Wanderung / Kahn)

IMPRO-THEATER

WEIHNACHTSFEIER MAL ANDERS

Sie sind hier der Schauspieler und werden mit einem Moderator den Mord im Spreewald lösen. Schlüpfen Sie als Gruppe in verschiedene Rollen, lachen Sie köstlich und entlarven und überführen Sie den Mörder. Gerne wird dieses Event mit einem Dinner kombiniert.

GAUMENFREUDEN 

WEIHNACHTSFEIER MAL ANDERS

Für das leibliche Wohl ist natürlich gesorgt. Ob bei einem mobilen Catering oder dem klassischen Weihnachtsmenue. Aber auch das Backen von Plätzchen, das Kochen mit Kräutern, das Zubereiten von Punsch & Co. sind besondere Workshops die zum Mitmachen einladen.

Robins Ziele

WeihnachtsfeierANDERS

Wer es eher actiongeladen mag, der kann ein Fackebogenschießen (outdoor) oder ein Laserbiathlon indoor buchen. Klingt spannend oder ? 

WINTEROLYMPIADE

WEIHNACHTSFEIER MAL ANDERS

Wie wäre es mit einer Winterolympiade. Diese kann komplett indoor als Funolympiade , kombiniert mit Aussenaktivitäten als Trendsport/Funplympiade organisiert und geplant werden.

Genießen Sie Weihnachten und lassen Sie die Insider planen-maßgeschneidert und nach Ihren Wünschen. Gerne senden wir Ihnen die neuesten Angebote auf Anfrage zu.

Bleiben sie bitte gesund ! 

Noch fragen

Wir bauen jedes Angebot individuell nach Kundenwunsch. (Zeit, Budget, Flexibilität, Mobilität)

Jede Weihnachtsfeier ist wirklich einmalig. 

Schnell geklärt !

Klicke Whatsapp

Auszeit  Action  Abenteuer  


Hier noch ein paar Tipps zum Verschenken.

Gutscheine gehen immer.


Betriebsausflug, Burg, Firmenfeier Weihnachten, Führungen, Gruppen, Incentives, Kahnfahrten, Lockdown, Sagen, Sicherheit, Spreewald, Teambuilding, Trendsport, Weihnachten, Weihnachtsfeier, Weihnachtsmann mieten

Unterhaltung

Unterhaltung und Geschichte

Geschichte mit Unterhaltung verbinden ist eine spannende und zugleich sehr informative kurzweilige Art den Spreewald zu erkunden. Die Spreewaldregion ist eine Region mit Traditionen und einer vielfältigen Slawen- Geschichte. Tauchen Sie ein in die Welt der Slawen-Fürste und erleben sie  einzigartige Unterhaltung bei der  Falkner-Show mit dem angrenzenden mystischen Sagen-Weg. Die Wurzeln der Spreewaldbewohner gehen weit zurück bis in die Bronzezeit

Abenteuer, Adler, Burg, Eulen, Falken, Falkner, Lübbenau, Lynar, Sagen, Sagenpark, Show, Shows, Slawen, Spreewald

Weiterlesen

Slawenwall Raddusch Museum

Geführte Touren

Den Slawen auf der Spur

Geführte Touren haben den Vorteil, dass man lernt, studiert und genießt, ohne ewig lange Vorbereitungen zu treffen. Abenteuerlich bewegen wir uns durch die sagenhafte Geschichte der Slawen. Auf der Slawen-Tour entdecken Sie einen orginal hergerichteten Slawenwall – die Slawen-Burg von Raddusch. Außerdem entführen wir Sie entlang eines Sagen-Weges in die mystische Welt der legendären Spreewälder Sagen-Figuren. In Lübbenau zeigen wir Ihnen die historischen

Burg, Bustour, Calauer Schweiz, Gruppen, Incentive, Lübbenau, Niederlausitz, Radtour, Sagen, Slawen, Spreewald

Weiterlesen

  • 1
  • 2
Open chat
Lieber Kunde,
Sie haben Fragen? Schreiben Sie uns. Wir melden uns innerhalb von 24 h zurück. Eure Spreewald-Insider