Mottokahnfahrten

Kahnfahrt Vielfalt Spreewald

Spreewald ist nicht gleich Spreewald

Eine Kahnfahrt ist ein Muss für jeden Spreewaldbesucher. Alleine die Vielfalt der unterschiedlichten Regionen und somit Landschaften lässt das Erlebnis Kahnfahrten abwechslungsreich daherkommen. Die Sichten auf die Natur sind sehr verschieden. Ob im Hochwald, durch dichtbewachsene Biosphäre oder Amazonas ähnlich – immer verschieden. Auch immer mehr Mottos wie z.B. Sagentouren oder der Lügenkahn begeistern die Besucher jedes mal aufs Neue.Kahnfahrten gehören einfach dazu.

Kahnfahrt und Regionen

Der Spreewald hat seinen gewissen Charme auch durch die Vielfalt der Flora und Fauna und ist regional doch sehr verschieden. Mehr als 1000 km der dicht verzweigten Spree lassen sich hier befahren, ohne Motor mit reiner Muskelkraft und so manchem nützlichen Tipp und Empfehlungen.
Erkunden Sie das Tor zum Spreewald Cottbus auf einer innerstädtischen Altstadt-Kahnfahrt oder auf einer Gondoliere wie in Venedig im schönen Pückler Park. Schippern Sie durch Raddusch ein Ort der für uns unbegründet noch ein wahres Insidergebiet ist. Die Mühle ist das Ziel, so heißt es z.B. bei Kahnfahrten in Raddusch, wo Sie durch urige Landschaften gestakt werden, wie es die Fährmänner nennen. Wer in der Region Lübben unterwegs ist genießt eine Amazonas-ähnliche Landschaft und hört den einen oder anderen Sumpfvogel pfeifen. In Lübbenau umrahmt ein tolles Schloss die Kahnatmosphäre. Ein besonders schöner Startpunkt ist auch der Weidendom in Schlepzig. Hier ist die Landschaft wieder offener und dennoch facettenreich. Wer einige Drehorte der Spreewaldkrimis entdecken will sollte auch die Region Burg nicht außer acht lassen. Hier gibt es Schleusenfahrten, Hochwaldtouren und eine Kernfahrt durch die Streusiedlung. Wer es ganz romantisch und ruhig mag, sollte sich zum Spreehafen Neu Zauche (kleiner Ort zwischen Burg und Lübben) begeben. Hier gibt es unzählige Mottofahrten fernab vom Massentourismus. Sie sehen also, auch 2-3 Kahnfahrten verschiedener Dauer lohnen in Ihrem Urlaub.

Kahnfahrt und Arten

Gerade die Kahnfahrten-Branche ist mittlerweile sehr kreativ. So können Sie z.B. eine Lügenkahntour starten, eine romantische Wellnesstour zu zweit, eine Sagentour mit gespielten Elementen oder einem „sprechenden Karpfen“lauschen.
Leistungen und Preise:
*normale Kahnfahrten /Dauer. ca. 2 Stunden ab 10 €
*Mottotouren /Dauer ca. 2-4 Stunden ab 15 €

Lügen-Kahnfahrt

Hierbei handelt es sich um eine Kahnfahrt der besonderen Art. Der einheimische Fährmann erzählt Ihnen viel Lustiges und interessantes über die jeweilige Spreewald Region. Ein Insider Guide rätselt mit Ihnen zwischendurch und versucht Sie auf den Holzweg zu führen. Lassen Sie sich nicht belügen und gewinnen Sie einen spreewaldtypischen Preis. Diese Tour ist täglich verfügbar.
Dauer: ab 1,5 Stunden
Ort: ganzer Spreewald auf Anfrage
Preise:
-10 Personen: 220 € pauschal

-11-25 Personen auf Anfrage

Sagen-Kahnfahrt

Auf der Spreewälder Sagenkahnfahrt tauchen Sie ein in die mystische Welt von Wassermann und Lutki. Unser Sagenscout moderiert hier in einer urkomischen Art , so dass sogar die Enten gackern. Bebildert und tiefgründig erklärt wird natürlich auch der Bogen zu Land und Leuten, Traditionen und Geschichte gespannt und bebildert dokumentiert. Ein Spaß für die ganze Familie.
Dauer: ab 1,5 Stunden
Ort: ganzer Spreewald auf Anfrage
Preise:
-10 Personen: 200 € pauschal

-11-25 Personen auf Anfrage
Wer mal einen Kahn selber fahren will, kann dies auch anfragen. Klingt spannend? Ist spannend!

Foto:@Peter Becker

Anfrage Senden

Andere suchten auch: , , , , , , , , , , , , , , , ,